Musée Bizarre

Von Rickli und Radar wurden wir ins Öderlin-Areal eingeladen.

Nach einer kurzen Besichtigung Radar's Werkstatt waren wir eingeladen für eine Führung im Musée Bizarre.

Dort wird sehr eindrücklich geschildert wie Prof. Dr. Jakob Pilzbarth den Menschen half von der veralteten Konstruktion des Menschen zum nächsten Stadium der Evolution zu finden.

Eine interessante Führung, welche auch ein Schmunzeln erlaubt.

Sehr zu empfehlen, allerdings unbedingt Einstieg über eine Führung.

Mehr findet man auf der Homepage des Musée Bizarre.