Ferien im Toggenburg 19. - 22. Juni 2003

Über Fronleichnam haben wir die Gelegenheit benutzt ins Toggenburg zu fahren und dort ein paar Tage ruhige Ferien zu verbringen.

Mit dem Campingplatz in Bächli im Neckertal haben wir einen fast neuen, ruhigen Campingplatz gefunden.

Wenn man genügend Geduld hat bis zum klaren Camping-Wegweiser kann der Campingplatz auch ohne Umweg über Hemberg mit vielen Kurven angefahren werden.

In nächster Nähe gibt es alles was zum Campen nötig ist und es lassen sich viele Ausflüge von hier aus machen.

    

    

     Aussicht vom Frühstückstisch

 

 

Ganz in der Nähe ist ein Gebiet, welches Salomon-Tempel genannt wird. Ein Hochmoor mit spezieller Planzenwelt.

  

                                                 

 

In Unterwasser besuchten wir nach einem kurzen Fussmarsch die Thur-Wasserfälle.

Von hier aus sieht man den Säntis von einer etwas anderen Perspektive als gewohnt.

             

 

Lichtensteig ist nicht nur ein Ort, welchen man durchfährt, sondern ist ein schönes Städtchen.

  

 

Leider ging die Zeit viel zu rasch zu Ende.